Galerie der Schipperältesten

I. Reimer Niemann / Schipperältester um 1853

  • lebte von 09.11.1783 - 02.11.1863
  • lebte in der Büdnerei 79 - damalig Anastasiastraße 79 - heute Parkstraße 6
  • ließ sich die Brigg „Palamedes“ 1833 bauen und führte diese bis 1842

II. Christoph Friedrich Maaß / Schipperältester um 1847 bis 1863

  • lebte von 19.06.1785 - 09.11.1873
  • lebte in der Büdnerei 90 - damalig Sackgasse 90 - heute Sackgasse 7
  • 1806 „Anna Margaretha“ als Galeasse erbaut, ließ sich 1810 die Brigg „Urania“ bauen und um 1839 wurde die Brigg „Annette“ erbaut

III. Carl Hinrich Rehberg / Schipperältester um 1890

  • lebte von 06.10.1811 - 11.06.1892
  • wohnte in der Büdnerei 55 - damalig Friedrich-Franz-Straße 55 - heute Lindenstraße 1
  • ließ sich die Brigg „Maria“ 1839 bauen und führte diese bis 1880

IV. Hans Heinrich Nicolaus Permien / Schipperältester um 1890

  • lebte vom 26.11.1833 - 27.11.1895
  • wohnte in der Büdnerei 29 (Elternhaus) - damalig Strandstraße 29 - heute Strandstraße 8
  • leider waren keine Schiffe übermittelt

V. Christian John. Heinrich Röhl / wurde als Schipperältester erwähnt

  • lebte vom 04.10.1846 - 17.04.1926
  • wohnte in der Büdnerei 219 - damalig Feldstraße 219 - heute Feldstraße 6
  • leider waren keine Schiffe übermittelt

VI. Günter Thomas / Schipperältester von 1998 - 2009

  • lebte vom 12.02.1938 - 08.01.2009
  • wohnte im Haus - heute Am Norderfeld 2
  • fuhr als Kapitän auf Schiffen der DSR

Wolf-Dietrich Ratajczak / Schipperältester von 2009

  • XX.XX.XXXX -
  • wohnt in der Büdnerei 110 - damalig Norderstraße 110 - heute Norderstraße 15
  • fuhr als Kapitän auf Schiffen der DFO

Quellen sind:

  • Ellen Bradhering „Büdnereien und ihre Bewohner in Wustrow auf dem Fischland“
  • Heinrich Rahden „Die Schiffe der Rostocker Handelsflotte 1800 - 1917“


zurück zur Auswahl