Christoph Staben

Die Ururenkelin von Christoph Staben hat mir das Geschäftsbuch der Brigg "Baumeister Wilken" geschenkt, damit ich dieses auf unserer Homepage für die Nachwelt präsentieren kann.
Christoph Staben wurde 08.11.1830 in Dierhagen geboren und hatte sich die Brigg "Baumeister Wilken" 1861 auf der Werft J.H. Wilken in Ribnitz bauen lassen. Verstorben ist er am 08.02.1901. Nachweislich fuhr die "Baumeister Wilken" von 1873 - 1883 regelmäßig über den Atlantik nach Amerika. Aus der Familien Cronik konnten noch folgende Daten ermittelt werden:

alle Personen kamen aus Dierhagen.

Christoph Staben

Vater: H. Staben ließ sich 1834 die Galeasse "Sophie Eliese" auf der Werft J.P. Peters in Ribnitz erbauen.

Sohn: Bernhard Staben - geboren 15.06.1862 fuhr die Bark "Victoria"

Victoria

Großvater Mütterlicherseits von Bernhard Staben: fuhr die Brigg "Der alte Peter"

-Copyright by R. Thomas-

zur Auswahl